Red heart in child hands.jpg

"Mit den Augen eines anderen zu sehen, mit den Ohren eines anderen zu hören, mit dem Herzen eines anderen zu fühlen."

 (Dr. Alfred Adler 1870-1937)

Erfolgreich durch Lebensstilanalyse

Vom Anliegen beseelt, den Menschen zu verstehen, begründete und entwickelte Dr. Alfred Adler die Individualpsychologie, die auf die Unteilbarkeit und Einzigartigkeit des Individuums hinweist. Nach Adler entwickelt jeder Mensch in den ersten  fünf bis sechs Lebensjahren sein eigenes "System" oder "inneres "Programm" um sein Leben zu bewältigen. Der  LS ist das Ergebnis der individuellen, privaten Logik, die Prägung der Herkunftsfamilie und den Einfluss der Geschwisterkonstellation. LS ist das Bild, welches das Kind von sich hat, den anderen und dem Leben/der Welt für sich erschaffen hat.

Basierend auf Forschungsergebnisse der IP von Alfred Adler, sowie meinen persönlichen Eigenreflexionseinheiten und unzähligen Beratererfahrungen haben mich über die Wirksamkeit dieser Theorie überzeugt. Dazu habe ich mir Fachwissen als ICL-Lebensberaterin/Seelsorgerin und  STEP-Trainerin (Erziehungs-Kursleiterin) angeeignet.

Angebot:

Lebensstilanalyse (Herkunftsfamilie, Geschwisterkonstellation usw. )

  • Lebensstilkorrektur (Methoden, Strategien erarbeiten)

  • Eigenreflexion (sich und sein Verhalten verstehen zu können)

  • Persönlichkeitsentwicklung (Prozessorientiert)

  • Aktive Problem-Bewältigung

  • Selbstbewusstsein/Authentizität fördern

  • Lebensqualität steigern